Ausstellung „Sonne, Mond und Abendstern“ im Thalia-Buchhaus Campe

In der Weihnachtszeit und danach zur Ruhe kommen – beim Betrachten der sanften Nachtbilder aus Quint Buchholz’ neuestem Buch “Sonne, Mond und Abendstern”. Denn vom 30. November 2017 bis zum 6. Januar 2018 zeigt das Thalia-Buchhaus Campe in Nürnberg Originale und Drucke von Motiven aus dieser von Dorothée Kreusch-Jacob zusammengestellten Sammlung der schönsten Lieder und Gedichte zur guten Nacht.

Die Ausstellung eröffnet mit einer Lesung und einem Gespräch mit Quint Buchholz in der Kulturlounge im 3. Obergeschoss. Auch die neuen Kalender von Quint Buchholz und eine größere Auswahl seiner Bücher werden präsentiert.

Im Anschluss der Lesung signiert Quint Buchholz zudem seine Bücher und Kalender.

Der Eintritt ist frei, eine Eintrittskarte wird jedoch benötigt. Besucher erhalten die Tickets im ServiceCenter im 3. OG.

“Nicht nur Kinder sind von diesen Bildern – wir müssen jetzt einfach schwärmen – verzaubert.” Abendzeitung, 2017

“Selten gelingt das Zusammenspiel von drei Kunst-Komponenten so harmonisch wie in diesem Buch: Musik, Wort und Bild fügen sich zu einem vielstimmigen ‘Hymnus’ an die Nacht, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen beglückt.” Literatur in Bayern, 2017

 

Uhrzeit und Veranstaltungsort:

30. November 2017, 18:30 – 20:00 Uhr

Thalia Nürnberg
Karolinenstr. 53
90402 Nürnberg