Auf der Bühne

Quint Buchholz-Ausstellung im Gasthaus Domagk

Das Gasthaus Domagk, ein Ort der Begegnung für die Anwohner des genossenschaftlichen Wohnprojektes WagnisArt, stellt vom 7. Juni bis voraussichtlich 4. August 2018 Bilder von Quint Buchholz aus. Zu sehen sind dort vor allem großformatige Arbeiten.

Im Rahmen der Ausstellungen wird es auch zwei Veranstaltungen geben. Am 27. Juni liest Quint Buchholz im Gasthaus Domagk aus seinen Büchern vor. Und am 25. Juli findet ebenfalls im Gasthaus ein vegetarisches Dinner mit Lesung statt.

Mehr Informationen folgen zeitnah auf der Webseite des Gasthauses Domagk.

 

Uhrzeiten und Veranstaltungsort

Lesung am 27. Juni 2018, 19 Uhr
Dinner und Lesung am 25. Juli 2018

Gasthaus Domagk
Fritz-Winter-Straße 12
80807 München

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 11:30-15:00 Uhr
Donnerstag und Freitag 11:30-23:00 Uhr
Samstag 17:00-23:00 Uhr

„Treffpunkt Traumstadt“: Quint Buchholz in der Münchner Schauburg

Am 20. Juni 2018 findet in der Schauburg eine ganz besondere Veranstaltung im Geiste des Schwabinger Dichters und Radiomachers Peter Paul Althaus statt. Der Autor der bekannten „Traumstadtgedichte“ hatte in den vierziger bis sechziger Jahren gemeinsam mit seinem Künstlerzirkel „Die Seerose“ an einem schönen Gegenentwurf zur Nachkriegsrealität gearbeitet.

In der von ihm begründeten Tradition lädt die „Schwabinger Traumstadt“ nun gemeinsam mit Bürgermeister Christian Ude drei Generationen von Musikern, Autoren, Poetry-Slammern, Malern und Theatermachern zum „Treffpunkt Traumstadt“ ein. Auf der großen Bühne werden sie sich über Stadt-Wirklichkeit und kreative Gegenwelten gestern und heute austauschen.

Auch Quint Buchholz wird an dem Gespräch teilnehmen, begleitet von einer Projektion seiner Bilder. Im Foyer werden zudem auf die „Traumstadt“-Thematik bezogene Drucke und ein Objektkasten von Quint Buchholz gezeigt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und Karten gibt es auf der Webseite der Schauburg. Für die nicht Anwesenden wird der Münchner Radiosender Radio Lora das Gespräch auch live übertragen und danach einen Podcast zur Verfügung stellen.

 

Uhrzeit und Veranstaltungsort

20. Juni 2018, 20:00 Uhr

Schauburg Theater für junges Publikum der Landeshauptstadt München
große Burg
Franz-Joseph-Straße 47
80801 München

Ausstellung und Lesungen in der ArtGallery Landsberg

Vom 6. Juli bis 4. August 2018 stellt die Galerie für Illustration in Landsberg Buchillustrationen von Quint Buchholz aus. Eröffnet wird die Ausstellung am Abend des 6. Juli mit einer Vernissage, in deren Rahmen Quint Buchholz auch aus seinen Büchern lesen wird. Im Anschluss an die Lesung folgt das traditionelle Künstlergespräch.

Eine weitere Lesung findet zudem am 27. Juli statt: die Münchner Schauspielerin und Sprecherin Julia Cortis wird Texte zu Bildern von Quint Buchholz lesen.

Informationen zur Ausstellung und den Lesungen, sowie Karten für die Veranstaltung am 27. Juli gibt es auf der Webseite der ArtGallery Landsberg.

 

Uhrzeiten und Veranstaltungsorte:

Vernissage und Lesung am 6. Juli 2018, 19:00 Uhr
Lesung mit Julia Cortis am 27. Juli 2018, 19:00 Uhr

ArtGallery Landsberg – Galerie für Illustration
Hinterer Anger 342
86899 Landsberg

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 15-18 Uhr, Samstag 11-16 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

Buchpräsentation und Lesung aus „Sonne, Mond und Abendstern“

Voraussichtlich Anfang September 2018 werden Quint Buchholz und Dorothée Kreusch-Jacob in Gustavsburg ihr gemeinsames Buch „Sonne, Mond und Abendstern: Das große Liederbuch zur guten Nacht“ (Hanser, 2017) vorstellen. Bei dieser Gelegenheit werden sie von der Idee hinter dem Buch erzählen, und im Anschluss wird die Musikpädagogin auch einige Stücke daraus vorspielen.

Am Tag nach der Lesung wird Quint Buchholz auch mit dabei sein, wenn die Bremer Autorin und Illustratorin Anke Bär in der gleichen Buchhandlung ihr neues Buch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ (Gerstenberg Verlag, 2018) vorstellt.

Weitere Informationen zu den beiden Veranstaltungen folgen zeitnah an dieser Stelle sowie auf der Webseite der Buchhandlung in der Villa Herrmann.

Buchhandlung/Galerie für Buchkunst in der Villa Herrmann
Mozartstraße 3
65462 Ginsheim-Gustavsburg