Bilder für die Ukraine: Benefiz-Auktion

»Wir wollen helfen. Doch was können wir schon tun? Wenig bis nichts. Wir haben nur unsere Bilder. Es ist nicht viel, aber es ist das, was wir können: Spenden sammeln und dafür unsere Lieblingsbilder hergeben.« So der Gedanke von Barbara Yelin, Zeichnerin, Autorin und Mit-Organisatorin der Benefiz-Auktion “Bilder für die Ukraine”.

Im Rahmen dieser bieten vom 6. bis zum 13. April 2022 elf renommierte Münchner und Augsburger Zeichner:innen in Kooperation mit dem Literaturhaus München ihre Originale zugunsten der Ukraine-Hilfe an. Auch Quint Buchholz ist mit seinem Bild “Mann auf dem Wasser” bei der Versteigerung dabei.

Der Erlös geht zu 100% an die Ukraine-Hilfe.

Die Bilder ansehen, aktuelle Höchstgebote verfolgen und mitbieten können Interessierte auf der Webseite des Literaturhauses.