Konzertlesung in Herzogenaurach

Die Stadt Herzogenaurach lädt nach der Corona-Pause wieder zum Kulturfestival Hin & Herzo: vom 24. bis 26. September 2021 dreht sich eine Reihe von musikalischen, lichtkünstlerischen, Theater- und Performance-Veranstaltungen allein um die (kleinen) Momente des Alltagsglücks.

Am 26. September liest Quint Buchholz aus seinem “Vom Glück der Langsamkeit” (2019). Texte verschiedener Autoren und Jahrhunderte laden dazu ein, die Schönheit des Augenblicks bewusst wahrzunehmen und zu genießen.

In einen Dialog mit den so nachdenklichen wie unterhaltsamen Worten treten die wunderbar anrührenden Interpretationen bekannter Musikstücke und eigener Kompositionen der Musikerinnen Anna Rehker (Cello) und Juli Linden (Violine).

Mehr Informationen zur Konzertlesung sowie zum Karten(vor)verkauf sind auf der Webseite des Kulturfestivals Hin & Herzo zu finden.

Uhrzeit und Veranstaltungsort:

26. September 2021 um 20:00 Uhr

Kirchenplatz Kulturpavillon
91074 Herzogenaurach