“Vom Glück der Langsamkeit”: Lesung in Ottobrunn

Passend zur Jahreszeit liest Quint Buchholz aus seinem neuen Buch „Vom Glück der Langsamkeit“, unter anderem Texte von Walter Benjamin, Jorge Luis Borges, Mascha Kaléko, Toni Morrison und Friedrich Nietzsche. Außerdem präsentiert er in diesem Rahmen zum ersten Mal das noch unveröffentlichte Buchprojekt „Alles hat seine Zeit“, das im kommenden März im Hanser Verlag erscheinen wird. Die Lesung wird von Bildprojektionen begleitet.

Datum und Uhrzeit:
26. November 2019 um 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Gemeindebibliothek Ottobrunn
Rathausplatz 1
85521 Ottobrunn