„Augenmusik“: Konzert von Canzone 11 mit Quint Buchholz

Auch am 29. und 30. September 2018 lässt das Münchner Vokalensemble Canzone 11 die so facettenreiche Kunstform des Madrigals wieder aufleben. Die Sängergruppe unter der Leitung von Tanja Wawra präsentiert bei zwei Abendkonzerten emotionale, virtuose aber auch kuriose Chorliteratur von den frühen Komponisten Michelangelo Rossi und Clément Janequin, sowie Stücke aus dem 20. und 21. Jahrhundert von Pelle Gudmundsen-Holmgreen, John Hoybye und Jaakko Mäntyjärvi.

„Untermalt“ wird diese außergewöhnliche gesangliche Darbietung durch eine Bildprojektion von Quint Buchholz.  

Mehr Informationen zu Canzone 11, sowie zu den bevorstehenden Veranstaltungen sind auf der Webseite des Vokalensembles zu finden. Einen Vorgeschmack liefert zudem diese Videoaufnahme von Janequins „Chant des oiseaux“, gesungen von Canzone 11 beim „Augenmusik“-Konzert im Juni 2016.

 

Uhrzeiten und Veranstaltungsorte:

29. September 2018
Einlass und Bewirtung ab 18:00 Uhr
Beginn um 19:00 Uhr

Christuskirche Kaufbeuren-Neugablonz
Falkenstraße 18
87600 Kaufbeuren

Der Eintritt ist frei.

 

30. September 2018
Beginn um 20:00 Uhr

Spiegelsaal der Kolping Akademie Ingolstadt
Johannesstraße 11
85049 Ingolstadt

Der Eintritt kostet 15€ (9€ ermäßigt) an der Abendkasse.