Ausstellung und Lesung aus “Sonne, Mond und Abendstern”, Gustavsburg

Am 6. September 2018 stellt Quint Buchholz in der Buchhandlung der Villa Herrmann sein und Dorothée Kreusch-Jacobs neues Buch “Sonne, Mond und Abendstern: Das große Liederbuch zur guten Nacht” (Hanser, 2017) vor. Bei dieser Gelegenheit wird er ausgewählte Texte daraus vorlesen und von der Idee hinter dem Buch erzählen.

Auch am Mittwoch, den 5. September, ist Quint Buchholz unter den Gästen der Buchhandlung in der Villa Herrmann, wenn die Bremer Autorin und Illustratorin Anke Bär dort ihr neues Buch “Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war” (Gerstenberg Verlag, 2018) vorstellt. Das Buch erzählt von Kindheiten nach dem Krieg, ein Thema, auf das Anke Bär und Quint Buchholz in einem anschließenden Gespräch weiter eingehen werden.

Im Rahmen dieser besonderen Veranstaltungen werden auch Drucke mit Motiven aus “Sonne, Mond und Abendstern” sowie Originalzeichnungen und Illustrationen von Anke Bär in der zur Buchhandlung gehörenden Galerie für BuchKunst ausgestellt. Die Ausstellung endet am 31. Oktober 2018.

Weitere Informationen zu den beiden Veranstaltungen sowie eine Möglichkeit sich anzumelden gibt es auf der Webseite der Buchhandlung in der Villa Herrmann.

 

Uhrzeiten und Veranstaltungsort:

Lesung mit Anke Bär und Quint Buchholz:
5. September 2018, 20:00 Uhr

Lesung mit Quint Buchholz:
6. September 2018, 20:00 Uhr

Die Veranstaltungen kosten jeweils 9 € Eintritt, oder 14 € für beide.

Buchhandlung/Galerie für Buchkunst in der Villa Herrmann
Mozartstraße 3
65462 Ginsheim-Gustavsburg