Ausstellungen

Quint-Buchholz-Ausstellung im Salon für Kultur und Kommunikation

Vom 8. Dezember 2017 bis 2. Februar 2018 zeigt die Galerie in der Clemensstraße 9 wieder Bilder von Quint Buchholz.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Originale und Drucke aus dem neuen Buch „Sonne, Mond und Abendstern“ von Quint Buchholz und Dorothée Kreusch-Jacob. Aber auch einige andere neue Bilder werden erstmals zu sehen sein.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Salons für Kultur und Kommunikation.

Einige informative Filme zum Buch und seinen Autoren gibt es zudem auch auf Youtube zu sehen: einen neuen kleinen Film über Quint Buchholz und seine Bilder, ein Gespräch mit Dorothée Kreusch-Jacob und Quint Buchholz zur Idee hinter „Sonne, Mond und Abendstern“, sowie mit Dorothée Kreusch-Jacob zu den musikalischen Aspekten des Buches.

 

Uhrzeit und Veranstaltungsort:

Vernissage: 8. Dezember 2017, ab 19:00 Uhr
Finissage: 2. Februar 2018, ab 16:00 Uhr

Salon für Kultur und Kommunikation
Rosa Ronstedt
Clemensstraße 9
80803 München

Öffnungszeiten:

Am 9. und 10. Dezember 2017 jeweils von 14:00 bis 19:00 Uhr
Dienstags und Freitags von 14:00 bis 19:00 Uhr und nach Vereinbarung.

„Sonne, Mond und Abendstern“: Ausstellung und Lesung im KunstRaum Heilsbronn

Vom 15. November bis zum 19. Dezember 2017 zeigt die Galerie im Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn Arbeiten von Quint Buchholz.

Zu sehen ist eine Auswahl von Originalen und Drucken unter anderem mit Motiven aus dem neuen Buch „Sonne, Mond und Abendstern“ von Dorothée Kreusch-Jacob, das Quint Buchholz mit vielen Abend- und Nachtbildern wunderbar illustriert hat

Auch die im Rahmen der Ausstellung veranstaltete Lesung „Bilder – Lieder – Geschichten“ am 13. Dezember dreht sich um diese Sammlung der schönsten Lieder und Gedichte zur guten Nacht. An diesem Abend werden Dorothée Kreusch-Jacob und Quint Buchholz gemeinsam einige der Texte, Lieder und Bilder daraus vorstellen und auch ausgiebig über die Idee hinter dem Buch sprechen.

Schon vorab gibt es auch auf Youtube bereits einige informative Filme zum Buch und seinen Autoren zu sehen: einen neuen kleinen Film über Quint Buchholz und seine Bilder, ein Gespräch mit Dorothée Kreusch-Jacob und Quint Buchholz zur Idee hinter „Sonne, Mond und Abendstern“, sowie mit Dorothée Kreusch-Jacob zu den musikalischen Aspekten des Buches.


Uhrzeit und Veranstaltungsort:

Lesung:

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn

Ausstellung:

15. November bis 19. Dezember 2017

Religionspädagogisches Zentrum
Abteigasse 7
91560 Heilsbronn

Öffnungszeiten:
täglich von 9:00 – 18.00 Uhr
Sonntags 9:00 – 12:00 Uhr

Ausstellung „Sonne, Mond und Abendstern“ im Thalia-Buchhaus Campe

In der Weihnachtszeit und danach zur Ruhe kommen – beim Betrachten der sanften Nachtbilder aus Quint Buchholz‘ neuestem Buch „Sonne, Mond und Abendstern“. Denn vom 30. November 2017 bis zum 6. Januar 2018 zeigt das Thalia-Buchhaus Campe in Nürnberg Originale und Drucke von Motiven aus dieser von Dorothée Kreusch-Jacob zusammengestellten Sammlung der schönsten Lieder und Gedichte zur guten Nacht.

Die Ausstellung eröffnet mit einer Lesung und einem Gespräch mit Quint Buchholz in der Kulturlounge im 3. Obergeschoss. Auch die neuen Kalender von Quint Buchholz und eine größere Auswahl seiner Bücher werden präsentiert.

Im Anschluss der Lesung signiert Quint Buchholz zudem seine Bücher und Kalender.

Der Eintritt ist frei, eine Eintrittskarte wird jedoch benötigt. Besucher erhalten die Tickets im ServiceCenter im 3. OG.

„Nicht nur Kinder sind von diesen Bildern – wir müssen jetzt einfach schwärmen – verzaubert.“ Abendzeitung, 2017

„Selten gelingt das Zusammenspiel von drei Kunst-Komponenten so harmonisch wie in diesem Buch: Musik, Wort und Bild fügen sich zu einem vielstimmigen ‚Hymnus‘ an die Nacht, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen beglückt.“ Literatur in Bayern, 2017

 

Uhrzeit und Veranstaltungsort:

30. November 2017, 18:30 – 20:00 Uhr

Thalia Nürnberg
Karolinenstr. 53
90402 Nürnberg